Dieses Jahr wirst auch Du schöne Mäntel und Jacken in großen Größen für Dich finden können!

Mäntel und Jacken – für manche ist das ja durchaus ein leidiges Thema. Sie sollen nicht klobig sein, eine schöne Figur machen, robust sein und möglichst nicht ein ganzes Vermögen kosten.

Das sind natürlich sehr viele Anforderungen an einen Mantel.

Besonders in Zeiten, in denen Massenware total angesagt ist und nur noch wenig Acht auf richtige Qualitätsarbeit gelegt wird. Auf der anderen Seite muss man aber auch sehen, dass sich nicht jeder hohe Qualität leisten kann. Was also tun?

Wie passend, dass sich die jetzige German Curves Runde dem Thema Mantel & Jacken widmet, dann können wir das hier ein wenig näher besprechen ;)

Worauf sollte man beim Mantel- und Jacken-Kauf achten?

Mäntel und Jacken trägt man hauptsächlich, um gewärmt bzw vor der Kälte geschützt zu werden – ich hoffe, wir sind uns da einig ;)

Während ich mir bei einer Jeans- oder Lederjacke keine Gedanken darüber mache, ob sie ggf. geschlossen werden können oder nicht, sieht es bei Mänteln oder Winterjacken gaaaanz anders aus. Herbst und Winter-Jacken MÜSSEN geschlossen werden können – da lass ich nicht mit mir diskutieren :D

Aber natürlich gibt es ein paar Tricks, wie man die perfekte Jacke für sich findet:

Wenn Du zum Beispiel einen vollen Busen hast und nicht möchtest, dass Deine Jacke Deine Oberweite zusätzlich betont, dann verzichte auf großen Schnick-Schnack im Brustbereich. Ein großer Kragen im Mantel oder der Jacke sieht da meiner Meinung nach besonders gut aus!

Wenn Du wiederum eine schöne Taille zaubern möchtest, dann greife zum Wickelmantel. Der Gürtel solcher Mäntel wird meist auf Höhe der Taille gewickelt und zaubert so eine schöne Figur.

Hast Du einen Hund als Haustier oder bist oft draußen? Dann würde ich Dir unbedingt einen Mantel mit Kapuze empfehlen! Man weiß ja schließlich nie, wie beständig das Wetter ist… Der sog. Dufflecoat wäre da vielleicht die richtige Wahl für Dich.

Mantel-Klassiker

Wenn Du Dir eine zeitlose Garderobe anlegen möchtest und nicht weißt, für welche Mäntel Du Dich entscheiden solltest, dann sind das meine Empfehlungen:

  • ein Trenchcoat
  • ein Blazermantel
  • ein Steppmantel

Mit diesen Dreien bist Du auf jeden Fall perfekt gewappnet. Diese drei sind absolute Klassiker!
Wem Farbenvielfalt wichtig ist, der hat dann eventuell Blazermäntel in verschiedenen Farben. Man kommt aber auch zweifelsohne auch „nur“ mit einem aus :)
Für den Herbst sind die ersten beiden (Trench & Blazermantel) gut geeignet und für den Winter dann natürlich die letzten Beiden (Blazer- & Steppmantel).

Wenn Du Dir Deinen ersten Mantel kaufen möchtest, dann würde ich Dir empfehlen einen Klassiker in einer gedeckten Farbe zu kaufen. Diese lassen sich nämlich mit vielen verschiedenen, ich würde sogar sagen allen Outfits problemlos kombinieren. Bei einer ausgefallenen Farbe oder einem Muster sind die Kombinationsmöglichkeiten deutlich schwieriger umzusetzen.

Ela in Mänteln und Jacken:

Ich persönlich bin deutlich mehr Fan von Mänteln und sogar Capes als Jacken, aber ich verlinke Euch dennoch beide Arten mit tollen Shopping-Vorschlägen in diesem Beitrag. Denn ich hoffe sehr, dass auch Du dieses Jahr einen schönen, wärmenden Mantel für Dich findest, der Dich auch noch happy macht :)

Was ich trage:

Mantel • c/o Ulla Popken
Sweaterkleid & Overknees • New Look

Fotos • CurvySequins & Captain Thickbeard



Die Looks aller teilnehmender GERMAN CURVES Blogger gibt es hier ↓


Auch interessant

2 comments

Antworten

Liebe Ela,
Du bist eine Granate! Ich kann Dir gar nicht sagen, wie oft Du schon Inspiration für mich warst. Hör bitte nicht auf! Mach weiter so!

LG,
C.

Antworten

Wow, Ela! da soll noch mal einer sagen, dass Übergröße nicht sexy sein kann! Ich komme beim Anblick deiner Bilder hier am Blog gar nicht mehr aus dem Staunen heraus. Und du ist auch ein wahres Vorbild für mich.
Es gibt ja die „tolle“ Regel, dass mollige Frauen keine Muster tragen dürfen und dabei schon GAR KEIN Leo. Das ist natürlich Unsinn, vor allem wenn man deinen Mantel sieht.
Ich hasse es, dass man so eingeschränkt wird von der Gesellschaft und Regeln, wenn man etwas mehr wiegt. Und es ist auch dazu noch super schwer, sich anständig und schön anzuziehen, weil die Läden nichts anbieten! Ich hab jetzt einen Mantel bei ptkamoda gekauft: https://ptakmoda.de/ Der passt mir immerhin an den Schultern UND ich kriege die Knöpfe vorne zu! Das ist nicht so selbstverständlich.

Leider nicht mit Leoprint. Aber der nächste!

Liebe Grüße von
Petra

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.