I

ch bin der Farbe Rosa verfallen. Und dieser Rosa Mantel macht es mir nicht einfacher davon wegzukommen, ständig neue Sachen in dieser Farbe zu kaufen. Für mein Auge ist rosa sanft und beruhigend. Wenn ich in einem rosa Raum stehe, fühle ich mich geborgen. Rosa, rosa, rosa!
Du verstehst? ;)

Mein Projekt „Easy Closet“

Es ging sogar so weit, dass ich mir vornehmen wollte meinen Kleiderschrank komplett neu zu strukturieren. Dafür wollte ich ausschließlich Kleidungsstücke in weiß, schwarz, grau und rosa behalten oder kaufen.
Leichter gesagt als getan, denn es gibt viele Sachen in meinem Schrank, die nicht in dieses Schema passen und die ich schön finde. So zum Beispiel ein Kleid in tiefstem royalblau oder eine Bluse mit roten Blümchen…
The struggle is real!

Nun, ich habe entschieden, dass ich für den Anfang erst einmal meinen Kleiderschrank Schritt für Schritt durchwühle und aussortiere. So fällt es mir leichter mich von den Sachen zu trennen. Mein Ziel ist es einen Kleiderschrank zu haben, vor dem ich nicht lange stehen muss, bis ich einen fertigen und guten Look finde. Meine Auswahl ist zu groß und mit viel zu vielen Dingen bestückt, die eigentlich gar nicht zu mir passen.

Ich könnte es nicht an einem Tag über mich bringen 50 Sachen gleichzeitig wegzugeben. Aber jeden Tag ein paar, das klappt. Und das Endergebnis ist das selbe. Ich weiß, ich mach es mir umständlich. Aber ich möchte mich einfach wohl fühlen und mir nicht noch mehr Stress machen. Schließlich ist das Ziel des Projektes den Kleiderschrank zu „entstressen“ :D

Einige Teile behalte ich für einen Flohmarkt, aber die hochwertigen und besonders gut erhaltenen Teile biete ich bei Kleiderkreisel an. Die Leute sind bei Flohmärkten meist nicht darauf vorbereitet Kleider für z.B. 40€ zu kaufen. Bei Kleiderkreisel gibt es da wiederum die Möglichkeit sich den Kauf nochmal durch den Kopf gehen zu lassen. Deshalb teile ich die Kleidung nach diesem Schema auf.

Durch das Aussortieren wird mein Kleiderschrank im ersten Schritt kleiner und somit erhalte ich einen viel besseren Überblick über den Rest. Mein Ziel ist es nur noch Sachen zu behalten, die ich wirklich sehr schätze und die einfach zu kombinieren sind. Mir ist jetzt schon aufgefallen, dass es besonders die hochwertigen Klassiker sind, die auf jeden Fall bleiben werden. Und besonders viel in schwarz…

Ganz schwarz soll der Kleiderschrank dann auch nicht werden. Wie es letztendlich aussehen wird, werdet ihr sicherlich an meinen Outfits erkennen… :)

Wie steht ihr zu so einer Kleiderschrank-Umstrukturierung?

conquore plus size fashion pink coat look 1-min

Hier habe ich meine Teile gekauft:

Mantel • Ashley Brooke via Heine
Bluse • New Look Inspire
Rock • Forever 21 (in Bochum, Ruhr-Park)
Tasche • Liu Jo (ähnlich hier)
Strumpfhose • Nur Dir Ultra Blickdicht 80 DEN
Schuhe • Deichmann

*Werbelinks

conquore plus size fashion pink coat face 2-min

conquore plus size fashion pink coat look-min

conquore plus size fashion pink coat face 3-min

conquore plus size fashion pink coat look 3-min

conquore plus size fashion pink coat face 4-min

conquore plus size fashion pink coat look 2-min

conquore plus size fashion pink coat face-min

Auch interessant

8 comments

Antworten

Liebe Ella, der rosa Mantel steht die so gut! Die Farbe macht einen gleich fröhlicher. Ich habe mir jetzt auch einen Mantel in rosa bestellt, den ich als Longblazer tragen kann, denn für die Temperaturen ist er so nicht nicht geeignet.
GLG Karo

https://kardiaserena.at

Antworten

Liebe Karolina,
auf Deinen Longblazer bin ich sehr gespannt! Den wirst Du mir unbedingt zeigen müssen! :)

Liebe Grüße,
Deine Ela ♥

Antworten

Hallo liebe Ella, der Mantel ist der absolute hammer! Ich will den auch, aber ist leider ausverkauft, wenn ich das richtig sehe. Ich bin auch ein absoluter Rosa Junkie ♥♥ Ich finde dich echt vorbildhaft, und bildhübsch. Liebe Grüße Ronja von http://www.ronjarosegold.de

Antworten

Hi Ronja,
Du findest den Mantel auch noch bei Heine :) Den Link findest Du H I E R ♥. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Gib mir gern Bescheid, wenn Du den Mantel auch gekauft hast!

Liebe Grüße,
Deine Ela

Antworten

Liebe Ela, ich finde deine Strategie genau richtig :) Lieber Schritt für Schritt aussortieren und dann am Ende die wahren Schätze noch im Schrank haben :) Mir geht es da genau so. Ich stehe alle paar Wochen wieder vor meinen Klamotten und überlege was mir wirklich noch gefällt. Dein Outfit finde ich übrigens ganz wunderbar! Der Mantel ist wirklich sooo schön und steht dir wunderbar :)

Hab ein wunderbares Wochenende!
Liebste Grüße ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

Antworten

Hallo liebe Ela,

erstmal dein Outfit ist zauberhaft steht dir unglaublich gut! Der Rock ist ja ein Träumchen!Und die Bluse ist ein Blusenbody gell den hab ich auch der is super!
Ich find deine Idee den kleiderschrank zu entstressen super 1. Hatte ich so das Glück an deine tolle zizzi carmenbluse zu kommen? und 2. Man spart sich so auch zeit denk ich!
Ich würds auch gern machen komm aber noch nicht so klar! Hoffe daher bei dir auch auf viel Inspiration!

Viele liebe grüße Anja

Antworten

Der Mantel ist wunderschön! Ich mag rosa sehr und dir steht dir Farbe wirklich toll! Ich habe mir diese Woche für die Einstimmung auf den Frühling mal wieder eine rosafarbene Uhr von Thomas Sabo bestellt. Gab es im Angebot bei http://www.ella-juwelen.de/marken/thomas-sabo.html. Freu mich riesig auf die Lieferung! Werde mir jetzt aber mal ein Beispiel an dir nehmen und auch meinen Kleiderscharnk ausmisten, damit die neuen Frühjahrs-Sachen Platz finden. ;)

Tatjana

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.