Oft ist es doch so, dass man gerne zig schöne Sachen hätte, um jeden Tag in neuen Sachen zu stolzieren.
Kaufen >> Anziehen >> Weg damit >> Kaufen >> Anziehen >> Weg damit

Gehört ihr zu den Menschen, die zwei Tage hintereinander das selbe tragen, oder die täglich ein anderes Outfit tragen?

Ich gehöre definitiv zu den letzteren und der Grundstein wurde bei mir in der Oberstufe gelegt. Damals konnte ich es mir nicht leisten täglich etwas anderes zu tragen, aber die meisten um mich herum konnten es – zumindest habe ich es so wahrgenommen! Ich sah überal diese verhassten kleinen roten Schildchen mit den drei Strichen, die ein E darstellten, Logos mit „miss sixty“ uvm. Und täglich anders und immer teuer. Irgendwann brannte es sich mir ein: wenn ich es mir mal leisten kann, werde ich täglich andere Sachen haben.
Mittlerweile habe ich bemerkt, dass dieser Gedanke fast zur Krankheit bei mir geworden ist. Ich kaufe, trage Dinge einmal und danach nie wieder. Mein Kleiderkreisel Account könnte so viele Sachen liefern, aber der Gedanke daran alles weg zugeben, was ich unnötig besitze, der verunsichert mich…. vielleicht kann man ja noch etwas gebrauchen :P Das gleiche zieht sich bei mir durch alle anderen Dinge: Taschen, Schmuck, Kosmetik – von allem einfach zu viel. Ich kann mich nicht einmal mehr an alles erinnern! Aber dahinter steht so viel Geld, dass ich es nicht einfach wegschmeißen kann… und ich bin nicht stolz darauf. Ich fühle mich erdrückt und schlecht mit den vielen Dingen. Ich muss dringen auf ’nen Flohmarkt! Und Fazit: man braucht keinen platzenden Kleiderschrank, um gut auszusehen – egal in welcher Größe.

Und dann gibt es da diese Kleidungsstücke, die ich einmal kaufe und trage, bis sie in Fetzen von mir fallen – meine Basics! Das heutige Outfit ist sehr schlicht und macht doch einen gewissen Eindruck, da es nicht typisch ist! Und all diese Teile haben mich nicht mehr als 20€ gekostet und ich trage sie immer wieder gerne.  Wenn ich mal nur Basics kombiniere, sieht es so aus:

Den Hut gibt es z.B. für 5€ bei C&A, das Top ist von H&M und hat 14,95€ gekostet, die Hose ist von Dorothy Perkins und hat ca. 20€ gekostet, der Cardigan ist von Strauss und hat ebenfalls ca. 20€ gekostet. Meine Tasche und Schuhe habe ich in Polen gekauft; die Schuhe haben umgerechnet ca. 9€ (tesco) gekostet und die Tasche 18€. Summiert man alles zusammen, kommt man schnell auf eine Summe um die 100€, jedoch steht für mich dahinter, dass ich diese Teile immer wieder neu kombinieren kann – bis zum Abwinken.

In meinem Fall versuche ich auch noch viel mit einem intensiven Makeup rauszuholen. Es gefällt mir sehr mich zu schminken und dafür brauche ich kein schönes Kleid oder einen besonderen Anlass, um tief in den Farbkasten zu greifen. Auf meinen Lippen trage ich übrigens den Ultra Gloss Flash von Dior in der Farbe Black Tie Plum (982).

hat · c&a  // long top · h&m // cardigan · strauss //
jegging · dorothy perkins // shoes & bag · from poland
Findet ihr so Outfits mit Augenmerk auf die Preise interessant, oder eher nicht? :)
conquore plus size blog basics unter 20€ conquore plus size blog basics unter 20€ shoes conquore plus size blog basics unter 20€ look conquore plus size blog basics unter 20€ details conquore plus size blog basics unter 20€ 2
CONQUORE+the+fatshion+cafe+black+hat+plus+size.jpg

Auch interessant

20 comments

Antworten

Mal wieder ein sehr schönes Outfit! :)

Ich habe dich auf meinem Blog getaggt und würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest!

Hier geht's zu den Fragen!

Ganz liebe Grüße, Yulia

Antworten

Sehr schönes Outfit. Du machst auch aus Basics einen richtigen Hingucker. ♡

Ich gehöre eher zu der ersten Kategorie. Zum Einen hab ich's beigebracht bekommen, zum anderen hatte ich selbst nicht so viel Geld in letzter Zeit. Daher wurden Kleidungsstücke zu Lieblingsstücken und getragen bis ich sie weinend in die Tonne kloppen konnte, weil sie so zerlumpt aussahen. Langsam füllt sich mein Kleiderschrank, aber jeden Tag was anderes … das wird's dann wohl nicht werden. :)

♡ Mel xoxo

Antworten

Schön wie immer :-) Ich trage Outfits meistens nur einen Tag, ganz selten mal 2 Tage hintereinander. Ich habe so viele schöne Dinge, da wechsle ich einfach sehr gerne mal durch :-)
Aber diverse Basics gehören einfach in jeden Kleiderschrank, bei mir sind dies Leggins, Boleros und simple T-Shirts.

liebe Grüße

Elli

Antworten

Świetnie wyglądasz :) Ta stylizacja przypomina mi Jasia Wędrowniczka ;) Usta w przepięknym kolorze ! Pozdrawiam serdecznie !

Antworten

Ich ziehe zu 95'/, nicht 2 Tage hintereinander das Selbe an. Auch nicht immer nur Basics. Ich habe an die 100! Shirts… Und das seit Jahren. Grade bei gut sitzenden Basics investiere ich gern mehr. LG

Antworten

Oj cudownie! Twoje usta = va va voom ❤
Outfit po prostu Super ;-) buziaki

Antworten

Du siehst ganz großartig aus! Hut steht dir super btw. ;)
Das Top (bzw. Kleid) habe ich auch und ich liebe es, Schade, dass H&M das nie wiederholt hat; manchmal machen sie das.

Tolle Aktion, nur leider bin ich mal wieder vergessen worden und selbst kann ich mich ja nicht vorschlagen. -____-;

Antworten

Toll. Vor allem auch diese wunderschöne Tasche!!!!

Antworten

Hey Yulia, danke für's taggen! Mal schauen, was ich daraus mache :)

Antworten

Hehe, danke! Und ich werde Dich gerne vorschlagen ;)

Antworten

Ich finde auch, dass man nicht viel für ein tolles Outfit ausgeben muss. Je günstiger man einkaufen umso öfter kann man schließlich shoppen gehen und man hat viel mehr abwechslungsreiche Outfits :) Blogger lieben Blogger. Hört sich interessant an. Gleich mal schauen.

Liebst Nicole von
Kurvig Schön

Antworten

Das Outfit ist echt toll! Ich bin jemand der Sachen öfter trägt – Lieblingsteile bis sie auseinander fallen, wobei ich natürlich auch Teile habe, die ich bisher nur ein mal oder gar nicht getragen habe.

Antworten

Du siehst fantastisch aus! Und ich finde es toll, dass du nicht nur schreibst wo du deine Glanzstücke her hast sondern auch die Preise. Ich denk manchmal, dass ich Kaufsüchtig bin…ich kauf immer so viel bei H&M online ein…in meinem Kleiderschrank passt nichts mehr rein…hab schon 3 leere Umzugskartons aus dem Keller holen müssen, die jetzt schon überfüllt sind…Auf jeden fall ist bei mir dieses Jahr zum ersten Mal Flohmarkt verkauf fällig!!! Ich zieh sogar gerne mal ein Kleid 2 Tage hintereinander an aber dann anders kombiniert, also mit Cardigan (oder anderem Cardigan) oder mit anderen Schuhe/Handtasche. So schaut ein Teil immer wieder anders aus :).

Antworten

Liebe Ela, du siehst mal wieder mega heiß aus^^ Ich hab auch so viele Klamotten im Schrank die ich noch nie anhatte, aber weggeben kann ich sie auch nicht…ich bin irgendwie ein Sammler XD

Ich würd mir mehr solcher Postings wünschen, wo du z.B. ein Outfit zusammenstellst unter 100 € oder so^^ Oder wir machen das mal bei unserer Challenge^^

:-*

Antworten

Du siehst so mega aus Süße!!! Ich liebe deinen Style….und dich :-)

Antworten

Da sieht man wieder, dass man nicht unbedingt viel ausgeben muss, um geschmackvoll gekleidet zu sein. Stil und Sinn für Ästhetik sind sowieso unbezahlbar.

Antworten

Sieht klasse aus … auch wenn es *nur* Basics sind. Gerade hier kann man viel machen.
Ich gehöre zur ersten Kategorie, lieber ein paar wirklich gute, aber dafür qualitativ hochwertige Sachen, die man dann mit verschiedenen Accessoires/Basics verändern kann.
Befreie dich und lass los :) ;Meine Kleidung lässt sich auf einer kleinen Garderobenstange hängen. mittlerweile hat mein Mann den großen Schrank komplett übernommen :)
Ich trage eh keine Hosen – die einzige Hose, die ich trage ist eine Yoga Hose zum Sport und eine Arbeitshose für die Gartenarbeit. Ich bin die Rock- und Kleidträgerin. Ich habe zwei bis drei gute Kleider, die ich mit Cardigans und anderen Strickjacke auf pimpe und so kann es sein, dass ich mal ein unifarbenes Kleid mehrere Tage hintereinander trage, und keiner fällt es auf, weil die Cardi immer wieder eine andere FArbe hat und die Accessoires/Schuhe anders sind.

Antworten

oberteile wechsle ich jeden tag, aber eine jeans zieh ich auch mal zwei bis drei tage hintereinander an – genauso bei nem kleid -> das wird gewechselt, aber die leggins hält noch ein zwei tage extra aus :)
und dasmit dem make-up machst du echt wunderschön! da isset schon fast egal, was du anhast <3

Antworten

preisbewusst einkaufen muss ich auch immer und war gestern der vollen überzeugung, ich bin bereit heute auch mehr auszugeben, denn so langsam brauche ich mal wieder eine neue jeans und tolle stiefel für den herbst und hier noch 3 -11 blusen und da ich selten genau das bekomme, was ich will, wäre ich gestern offen für teuer gewesen.. gott sei dank machen mir die shops da einen strich durch die rechnung: die meisten klamotten passen ohnehin nicht. die tüten waren zwar voll, aber wieder weniger was ich eigentlich wollte. :(

in der schule ging es mir aber genauso wie dir; hinzu kam noch, dass selbst wenn ich es mir hätte leisten können, hätte ich im leben nie in die klamotten reingepasst.. kann für eine heranwachsende junge frau schon sehr deprimierend sein. dafür platzt mein kleiderschrank nun; teils passen die sachen nicht mehr, dank dem auslandssemster, weggegeben wird nicht – ich will ja wieder mal reinpassen.

ich finde, du siehst immer ganz toll aus und jedes einfache outfit kann nur ein tolles make up und eine schöne frisur gleich aufgewertet werden – das sieht man bei dir ganz besonders.

Antworten

Cute look, the perfect everyday look! Xx Josine

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.