Herbst Styling – So machst Du Deinen Kleiderschrank fit

H

erbst – ich liebe Dich! Deine goldene Sonne, die kalten Morgenstunden und das nasse Laub auf dem Boden… Alles davon hat seinen eigenen Charm! Und wenn ich mittendrin sein kann, gekleidet in einem schönen, gemütlichen Herbst Outfit, dann ist das durchaus ein Highlight, welches ich in vollen Zügen genieße.

Mir ist wichtig, dass ich für den Hebrst gut vorbereitet bin, um ihn in vollen Zügen zu genießen! Dafür muss u.a. der Kleiderschrank ausgemistet und der Schminktisch ein wenig umsortiert werden. Meine wichtigsten Tipps für ein gelungenes Herbst Styling gibt es jetzt:

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-dunkler-lippenstift-min herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-dunkle-lippen-min

Schminktisch herbsttauglich gestalten

Im Herbst/ Winter hat meine Haut andere Bedürfnisse, als im Sommer. Wir schalten die Heizung an, duschen wärmer und die Temperaturwechsel setzen nicht nur unserer Haut, sondern auch den Haaren zu. Deshalb muss ich meine Pflege umstellen und intensivieren.

Meine Parfüm Kollektion habe ich längst schon umgestellt und in den vordersten Reihen stehen jetzt holzig, blumige Düfte, welche ich persönlich sehr wärmend empfinde.

Lippenfarben in dunklen Beerentönen oder warmen Rose-Holz-Tönen gehören zu meinen absoluten Herbst-Beauty-Trends – jedes Jahr aufs Neue. Im Herbst lass ich mich auch öfters auf extravagante Lidschatten-Experimente ein, in Farben wie Rot oder Kupfer – ein „geht nicht“ gibt es für mich nicht!

Der Kleiderschrank wird dunkler, eleganter, gemütlicher…

Im Herbst tausche ich bunte, leichte Kleider gegen lange Tuniken und luftige Jäckchen gegen Strickjacken. Statt bunter Ketten, setze ich im Herbst in erster Linie auf Tücher. Und meine Sandalen machen Platz für schöne Stiefeletten. Für so ein perfektes Herbst Outfit habe ich mir einige super Basics aus der Tchibo Fashion Abteilung für große Größen ausgesucht.

Den größten Unterschied zu Sommer-Outfits, macht bei mir wohl die Unterwäsche aus. Ich weiß, das ist so ein unattraktives Thema ;) Aber mit der richtigen Basis kann man im Nachgang einfach alles anziehen, was man möchte. Also setze ich immer auf Unterhemdchen, wie das schwarze, welches ihr oben auf dem Bild sehen könnt.

Immer ein Blickfang! Tchibo ❤ Fashion

Danach folgt eine warme, blickdichte Strumpfhose, ein lockeres Tunikakleid und ein warmer, kuscheliger Cardigan. Das dunkelblaue Tunikakleid, den Cardigan und den Schal bekommt ihr ab sofort bei Tchibo. Weiterhin kann ich Euch die Jeans und den roten Feinstrick-Pullover empfehlen!

Euch interessieren noch weitere Looks, die man mit den Tchibo Stücken stylen kann? Schaut vorbei bei diesen wundervollen Bloggerinnen vorbei:

Viel Freude dabei!

 

Fotos by Jan Steck

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-gesicht-min

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-full-look-min

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-schal-min

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-look-min

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-plus-size-min

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-cardigan-min

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-details-tasche-min

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-walk-min

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-look-full-min

herbst-styling-conquore-plus-size-blog-tchibo-cardigan-kleid-min

Auch interessant

4 comments

Antworten

Hi Ela!
Mir gefällt dein Blog sehr gut. Habe bisher noch nirgends so einen tollen Modeblog für die etwas wohlbeleibteren Frauen gefunden wie deinen. Bisher habe ich meine Stylingtips immer auf xxlmode.com besorgt aber seit ich deinen Blog kenne werde ich den wohl regelmäßiger aufsuchen.

liebe Grüße Melissa

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.