Mein Traum ist es irgendwann mal eine eigene Boutique zu besitzen und nebenan ein kleines, aber feines Café. An diesem Traum wird fleißig gearbeitet und gehobelt, aber noch so lange warten? Nein, das kann und will ich nicht mehr! 
Ich möchte jetzt schon Abendveranstaltungen organisieren, exklusive Gäste einladen und müde, aber überglücklich ins Bett fallen mit dem Gedanken, dass ich anderen Menschen eine Freude und schöne Momente bereiten konnte.
Meine Überlegung war es deshalb jetzt schon mit „Abendveranstaltungen“ und „Special Guests“ anzufangen: ab sofort gibt es die Kategorie Plus Size & Curvy Blog Friends im CONQUORE · The Fatshion Café. Hier stelle ich Euch regelmäßig Blogs vor, die mich begeistern und die ich Dir nur wärmstens empfehlen kann!

Anna · noskinnybitches berlin

Jetzt heißt es Vorhang auf für meinen ersten Gast: Curvy Bloggerin Anna von noskinnybitches, die mich sofort mit ihrem Charme & Chic direkt um den Finger gewickelt hat!
Für mich trägt sie ihre Outfits nicht nur zur Präsentation, sondern macht die Outfits lebendig. Sie wählt schöne Farbkombinationen, die alles andere als „typisch Bloggerlike“ sind. Ihre Einzigartigkeit und Schönheit begeistert mich immer wieder. Nicht zuletzt ist es ihr frecher Blogname, der den Rebellen in mir anspricht!
Und ich freue mich sehr, dass sie nun einen plus size & curvy fashion blog führt und sich Dir jetzt mit einigen persönlichen Worten vorstellt. Zum Schluß des deutschen Textes findest Du den Link zu Anna’s Instagram und ihrer frischen Facebookseite – ich würde mich so freuen, wenn Du bei ihr vorbeischauen würdest und ihr einen Like da lässt ❤ und nun… los geht’s!

„Je mehr Frauen zeigen wie erfolgreich, schön und aktiv man in großen Größen sein kann,  desto mehr wird es zum allgemeinen Gesellschaftsbild dazugehören!“
– Anna, noskinnybitches.com
noskinnybitches berlin newcomer plus size blog

Eine Berliner Göre stellt sich vor:

Newcomer Curvy Bloggerin Anna

Hi, ich bin Anna von NoSkinnyBitches.com.

Als mich die liebe Ela in ihr Fashion Blogger Cafè eingeladen hat, war ich entzückt. Besonders da ich gerade erst vor ein paar Wochen meinen Blog gestartet habe.
Zugegeben, auf Instagram und in der Plus Size Szene bin ich schon eine gewissen Zeit unterwegs und der Blog war auch schon etwas länger in Planung. Aber Ihr wisst ja wie das ist, den ersten Schritt zu machen ist manchmal nicht so leicht.

conquore plus size & curvy blog friends noskinnybitches berlin

„Ich und die Plus Size Szene“

Als ich damals durch meinen Job als Einkäuferin bei Atelier Blanche mit der Plus Size Szene in Berührung kam und all die lieben Blogger-­Mädels kennenlernen durfte, hatte ich das Gefühl endlich zu finden, worauf ich so lange gewartet habe.

Mädels in meiner Konfektionsgröße die ein Lied davon singen können, wie schwer es manchmal ist als „Plus Size“ durchs Leben zu gehen. Das fängt bei der Kleidersuche an und hört bei festgesetzten gesellschaftlichen Vorbildern auf.

Es ist an der Zeit das Frauen die Größe 44+ tragen von den Medien und der Industrie wahrgenommen werden und zwar als das was sie sind: erfolgreiche, kluge, aktive, stilsichere und besonders auch schöne Menschen.

In den vergangenen Jahren hat sich schon sehr viel getan und das verdanken wir meiner Meinung nach auch Bloggern wie z.B. Ela. Deshalb ziehe ich meinen Hut vor all diesen tollen Blogger-­‐Mädels, die in Gang gesetzt haben, dass sich in unserer Gesellschaft etwas verändert.

http://noskinnybitches.com/

Das ich nun meinen eigenen Blog starte, war mir daher auch eine Herzensangelegenheit, denn je mehr Frauen zeigen wie erfolgreich, schön und aktiv man in großen Größen sein kann, desto mehr wird es zum allgemeinen Gesellschaftsbild dazugehören.

So, nun habe ich aber ziemlich weit ausgeholt mit meiner Ansprache, aber ich wollte nicht nur über mein Outfit reden, denn das ist nicht alles was uns Plus Size Mädels ausmacht. Memo an Kopf: Ich werde nicht nur Outfits auf meinem Blog präsentieren ;)
Dennoch muss ich gestehen, Mode ist natürlich ein wichtiger Teil meines Lebens. Gerade da ich auch Modedesign studiert habe.

„Mein Outfit“

Für Elas Blogger Cafè habe ich mir daher ein Outfit in freundlichem Dunkelblau/Schwarz ausgesucht. Spaß beiseite, das war Zufall, dass es so dunkel ausgefallen ist. Dieses Outfit ist einfach eines meiner Lieblingsoutfits. Es geht einfach immer.

Das Oberteil ist ein Vintage Stück, das ich bestimmt schon 10 Jahre habe. Durch seinen klassischen Charakter mit dem kleinen Bubikragen und seiner Qualität (Seide-­‐ Kaschmir-­‐ Mix), wird es aber wahrscheinlich auch noch in weiteren 10 Jahren super aussehen.
Den Rock habe ich irgendwann mal selbst genäht, da mir A Linie wie ich finde perfekt steht und ich Dunkelblau einfach toll finde.
Um den Preppy Look etwas aufzubrechen, habe ich das Ganze mit meinen Vagabond Plateaus kombiniert, zu brav will ich ja nun auch nicht wirken.

So, nun noch ganz wichtig:

Liebe Ela,
was in deinem Fashion Blogger Cafe auf keinen Fall fehlen darf, ist heiße Schokolade mit etwas Chili und Zimt, garniert mit Marshmallows die langsam schmelzen. Wenn du das auf die Karte setzt, verspreche ich, komme ich jeden Tag in deinem Café vorbei!

XOX Anna

English

 

Hi I’m Anna from NoSkinnyBitches.com
When Ela invited me to contribute something for her Fashion Blogger Café I was totally excited. Especially as I just started my blog some weeks ago. 
Ok, I have to admit that it was already planned for a while and that I´m quite active on Instagram and in the whole Plus Size scene. Sometimes it just takes some time to do the final step though. 

While working as a buyer for Atelier Blanche I had the chance to meet all those lovely and talented Plus Size Blogger and I felt that I´ve finally found what I was waiting for. Beautiful and self­confident women in my size range, who know how hard it can be, to be a Plus Size girl in this society. 

Starting with finding stylish clothes in your size but moreover to deal with social conventions. It’s time that women size 18+ are perceived by media and industry for what they are – successful, intelligent, active, stylish and especially also beautiful human beings. 

Certainly, in the past few years a lot has already changed, also due to Plus Size blogger like Ela. I have to thank all these women and say “Chapeau!” to you girls to start this movement. 
 That I´m starting my own blog now is therefore an affair of the heart to me. 

The more women show how successful, beautiful and active they are, especially with a size 18+, the more it will change the body image in our society. 

Wow, ok that was quite I speech now – sorry. But it was really important for me, to not only present my outfit to you guys, cause that’s not the only thing that’s crucial. 
Even though fashion is a fundamental part of my life, especially as I studied Fashion Design. However I think I´ll try to not only write about fashion on my blog but will try to cover some other topics too. 

Still here I am, wearing a friendly black outfit to introduce myself to you guys. Ok that was mere coincidence. It’s just one of my favourite looks. This outfit always works for me. 
Maybe due to the quality (silk cashmere mix) and the classical style of my vintage top. I think I`ve already got it 10 years ago, but it will last another 10 years as I just love this style, quality and the Peter Pan collar. 
To the skirt: I always wanted a perfect A-­‐line skirt but couldn’t find any at the time, so I simply made it myself (one advantage of being a fashion designer ;) ) 
To enliven my look I combined it with my Vagabond wedges to break up the preppy style. Also they are really comfortable, especially when you are visiting someone in his new Café. 

Which brings me to my last point: 
Please Ela, if you ever open your Fashion Café – put hot chocolate with cinnamon and chilli, topped with some melting marshmallows on your menu! I love it and would visit you probably quite a lot then ;) Thank you for having me! 
XOX Anna 

 

From Ela with ♥ …
 BESUCHE MICH 
… auf Facebook // auf Instagram // auf Pinterest

Auch interessant

11 comments

Antworten

nice one – sag bescheid wenn die abendveranstaltungen im revier stattfinden :)

Antworten

Liebe Ela,
Ganz tolle Idee und ich wünsche dir von Herzen, dass dein Traum bald in Erfüllung geht!
Meine Süße Shooting Partnerin Anna kommt toll zur Geltung!
Liebste Grüße Caterina

Antworten

Tolle Idee und sehr schön umgesetzt, und den Auftrakt macht auch noch gleich eine ganz tolle Frau, die ich auf Instagram schon lange sehr gerne verfolge :) Den Blog werde ich mir gleich mal anschauen, den kannte ich nämlich noch nicht!

Antworten

Ich liebe die Idee Ela <3 Vermutlich würde ich jeden Tag in deinem Café abhängen und lecker Kuchen mit dir essen und den Tag ausklingen lassen. Das wäre wirklich so schön! <3 Fühl dich gedrückt meine Liebe

Antworten

Liebe Ela, du hast ja schon öfter von deinem Café-Traum erzählt. Ich finde es ganz toll, wie du ihn verfolgst und jetzt auch schon mit kleinen Schritten anfängst. Wenn du dein Fatshion Café dann ganz real eröffnest, freue ich mich auf jeden Fall, vorbei zu schauen. Das ist ein ganz toller Traum!
Liebe Grüße
Vanessa

Antworten

Oh, das werden sie bestimmt :)

Antworten

Danke Caterina :) <3

Antworten

Na, das freut mich aber :)

Antworten

Ah, meine Liebe, ich würde Dich jeden Tag willkommen heißen, das wäre so cool! :*

Antworten

Ich bin mir sicher, wenn man es sich etwas ganz doll wünscht und es das Richtige ist, dann wird man sein Ziel auch irgendwann erreichen!

Antworten

Danke Dir :*

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.