Cold Shoulder Plus Size Kleid

Casual & elegant variation of a cold shoulder dress

M

ein erstes Cold Shoulder Plus Size Kleid war ein Experiment, denn zuvor habe ich den neuen Kleider-Trend nicht in meinen Kleiderschrank einbauen können. Als ich das Cold Shoulder Dress (übersetzt: ‚kalte Schulter‘ Kleid) dann bei Yours Clothing gesehen habe, wollte ich es unbedingt ausprobieren und tragen.

Im Winter habe ich es bereits mit warmer Strumpfhose, Flauschweste und Stiefeln getragen. Für die Vorstellung des Cold Shoulder Plus Size Trends auf dem Blog, stelle ich Euch zwei Tragevarianten vor: elegant und casual. Dabei verändere ich nicht die Basis des Outfits, bestehend aus Kleid und Hose, sondern nur die Accessoires.

Outfit Details

Cold Shoulder Plus Size KleidCold Shoulder Dress · Yours Clothing*
Hose · New Look Inspire
Jeansjacke · MS Mode
Tasche mit Kette · Geschenk von meiner Nachbarin
Strandtasche · Pacha Ibiza
Pumps mit Cut Outs · Deichmann
Adidas Superstars · Asos
Lippenstift · Maybelline Superstay 24h in Sugar Plum

Cold Shoulder Plus Size Kleid in der eleganten Variante

conquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-elegant-way Cold Shoulder Plus Size Kleid  conquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-face conquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-elegant   conquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-chain-bagconquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress

Cold Shoulder Plus Size Kleid in der casual Variante

conquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-casual-frontconquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-casual-fullconquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-casual-faceconquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-detail-superstarsconquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-pacha-ibiza-bag conquore-plus-size-blog-cold-shoulder-dress-casual-detail

Meine Erfahrungen

Ich persönlich bin von den Cold Shoulder Kleidern sehr angetan und trage meins sehr gerne! Man kann es als Kleid oder wie hier in den Beispielen als Tunika tragen. Durch die Cut-Outs an den Armen wirkt es peppig und aufregend. Das ist besonders für Fatshionistas geeignet, die Wert auf schlichte, aber ausdrucksstarke Kleidungsstücke legen.

Deine Schultern kannst Du auch mit Carmen-Oberteilen oder -Kleidern in Szene setzen. Ab sofort findet gefühlt jede Woche ein Festival rund um die Welt statt und diese Art von Kleidern sind soooo angesagt! Der Bohemian- und Hippie-Look lässt sich damit sehr schön umsetzen und ich denke, dass ich mich zu so einem Outfit noch hinreißen lasse!

Wie gefällt Dir der Trend und was hältst Du von Cut-Outs an den Schultern?

Ist es Dir zu nackt? Schreibe mir Deine Meinung gern in den Kommentaren oder auf meinen Social Media Kanälen!

Liebe Grüße,
Deine Ela

P.S.: Ob von dieser Art von Kleidern der Ausdruck „jemandem die kalte Schulter zeigen“ stammt?! =^.^=

Auch interessant

4 comments

Antworten

Hallo Ela,

ich muss Dir ein Kompliment für Deine Frisur machen! Die schulterlangen Haare, der Pony und der wunderbare braun-rot Ton stehen Dir hervorragend!
LG Heidi

Antworten

Hallo Heidi,
ich danke Dir vielmals für Dein liebes Kompliment :) Ich mag meine Haare derzeit auch sehr gern!
Liebe Grüße,
Deine Ela ❥

Antworten

you are stunning!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.